Das Leben ist etwas ganz anderes ...

Webinar - Urvertrauen

Kostenfreie Anmeldung: www.radicalnow.de/Webinar

 

Das Leben demonstriert unentwegt, was es bedeutet, im Urvertrauen zu sein:
Ich will! Ich will sein! Ich will mich entdecken und durchdringen!
Ein neues, unbekanntes Leben ist in aller Stille und Dunkelheit zu sich gekommen – als du.

Heiße dieses, dein Leben willkommen und gestatte ihm, dich zu erfüllen.

 

Wenn du bereit bist, deine angstvollen Gedanken zu hinterfragen,
wirst du erkennen, welche Mechanismen dich daran hindern, dass dir
geschenkte Leben dankbar und inspiriert zu leben.
Was hindert dich daran, über die dir bekannte Form von dir selbst
hinauszugehen und im Leben aufzugehen?

 


Alles spricht von sich selbst ...

 

Alles spricht immer nur von sich selbst –

immer und unter allen Umständen.

 

Die Sehnsucht! Der Schmerz! Du!

Nichts kann etwas anderes hören – als sich selbst.

Das ist der Schmerz, das ist die Sehnsucht.

Das ist die Freude, die im Frieden zu sich findet.

Als das Unbedingte, als das,

was sich selbst nicht in Frage stellen kann,

auch wenn es sich unentwegt in Frage stellt.

 

Traue dich, sagt der Mut.

Traue dich unter allen Umständen.

Mehr noch! Er traut sich unter allen Umständen.

Halte dich zurück, sagt die Angst.

Mehr noch! Sie hält zurück, sie stockt, sie atmet nicht.

Lebe, sagt das Leben. Mehr noch! Es lebt -

und kommt in all seiner Widersprüchlichkeit zu sich.

Als ich, als du,

als die Aufhebung jeglichen Widerspruchs.

 

Lebe als das,

was sich durch dich in den Ausdruck sprechen möchte.

Fürchte dich nicht!

Lebe in maximaler Übereinstimmung mit dir selbst.

Lebe als dein wahres „Du“.

Sprich dich in die Wirklichkeit.

Lebe als deine Wirklichkeit.

Verhindere dich nicht …"

 



Es ist als Liebe „in tune“ mit sich selbst - unbedingt und in jedem Fall.

... unabhängig davon, ob du es weißt oder nicht. Diese Einsicht kann sich in dir verwirklichen ...