Das "Weiße Haus" befindet sich in  Plakias und steht doch für sich allein ...



Einfach. Mensch. Sein.


Ort:

Kreta, Plakias, "Weißes Haus"

 

Vom 21. - 28. Mai 2021

(Ankunft 21.05. Beginn am 22.05. morgens – Ende 27.05. am späten Abend. Abreise 28.05.)

Vom 17. – 24. September 2021

(Ankunft 17.09. Beginn am 18.09. morgens – Ende 23.09. am späten Abend. Abreise 24.09.)

 

Seminarzeiten:

10:00 - ca. 12:30 h

und abwechselnd 18:00 - 21:00 h / 20:00 - 23:00 h

1 Kretischer Gruppenabend im Haus - mit open end.

Spontan können sich Abweichungen von den Seminarzeiten ergeben.

So z. B. für eine sehr frühe Begrüßung des Morgens in Form einer Morgenmeditation o. ä.



Blick aus dem Seminarraum


Seminargebühr ohne Flug und Unterkunft:

450,- € (6 ganze Tage)

 

Unterkunft für 7 Übernachtungen:

Es besteht die Möglichkeit über mich Einzel- bzw. Doppelzimmer in unmittelbarer Nähe zum Seminarhaus zu buchen.

Die Bezahlung der Zimmer erfolgt vor Ort.

Die Zimmer befinden sich im Apollo: apollo-plakias.com.

Frühstückszeit im Apollo ist von 8 - 10 Uhr

 

Standard: Im DZ für 7 Tage mit Frühstück – 200,- € / pro Person

Gehoben: Im DZ für 7 Tage mit Frühstück – 250,- € / pro Person

Standard: Im EZ für 7 Tage mit Frühstück – 380,- €

Gehoben: Im EZ für 7 Tage mit Frühstück – 450,- €

 

Natürlich steht es Dir auch frei, Dich selbst um Deine Unterbringung in Plakias zu kümmern.

 

Die Hochglanzwebsite verspricht ein bisschen mehr, als die Wirklichkeit hält. Die Zimmer in der "gehobenen Katregorie" sind gut und in 2019 renoviert. Die Zimmer der einfachen Kategorie sind guter "griechischer Standard". Das Apollo hat einen sehr schönen Garten und einen ebenso schönen Pool. Sowohl der Strand als auch die Berge sind nur wenige Gehminuten entfernt.

 

100 m entfernt befindet sich ein Bioladen.

Die Restaurantauswahl in Plakias ist groß. Das Essen ist auch für Vegetarier sehr gut und für deutsche Verhältnisse preiswert. Die Atmosphäre ist sehr einladend - eben kretisch!

Und natürlich gibt es auf Kreta das beste Olivenöl und den leckersten Raki der Welt ...



Corona Sommer 2020, Plakias