Eine radikale Rückführung auf Dich selbst!

 

Dein Leben ist eine machtvolle Demonstration des Glaubens, den Du angenommen hast. Das kannst Du jetzt erkennen. Dein Glaube hat Dich an eine Welt gebunden, die schon lange nicht mehr Deine Wirklichkeit sein will. Und genau das ruft Leid hervor.

 

Frage Dich: Kann es wirklich sein, dass ich unter mir leide? Oder leide ich vielleicht nur deshalb, weil ich immer noch einem falschen Herrn diene und damit unter fremder Herrschaft lebe?

 

Bist Du bereit, Dich neu kennenzulernen und alles, was Du über Dich und Deine Welt zu wissen glaubst, in Frage zu stellen? Kannst Du erkennen, dass sich Dein Leben nur erfüllen kann, wenn es zu seiner Einmaligkeit aufbrechen darf? Wer hindert Dich daran, Dich auf völlig neue Weise in Erfahrung zu bringen? Wer flüstert Dir ständig wieder ein, dass Du Dich vor der Welt wirklicher Erfahrungen in Sicherheit bringen musst? Es sind die unbewusst angenommenen Programmierungen. Sie halten Dich auf dem ewig selben Kurs und lassen keine Abweichungen zu. Durch Deine Programmierung hast Du es mit einer Welt zu tun bekommen, die auf sich selbst besteht. Und in einer solchen Welt kannst Du nicht wirklich zu Dir kommen. Deshalb leidest Du unter einer solchen Welt. Dein Schmerz ist ein Weckruf, das Leben wirklich zu vergegenwärtigen.

 

Wenn Du tief in Dich hineinspürst, eröffnet sich Dir ein innerer Raum, der weit über alles hinausgeht, was Du bisher als Dich selbst in Erfahrung gebracht hast. Und genau darum geht es, um das "über Dich hinaus". Jenseits Deiner unbewusst angenommenen Programmierungen wartet ein Leben auf Dich, das sich selbst empfangen will. Als Du.

 

Dieser Empfang ist absolut bereit für sich selbst. Er führt zu einem vollkommenen Eingeständins, das keine Fremdheit mehr kennt. Du entdeckst, dass Du Dich selbst empfängst. Als Einklang, der sich selbst vernimmt.

Einfach gesagt:

Potenzial ist die noch nicht bewusst gewordene und damit noch nicht verwirklichte innere Evolution, die sich entdecken und als Du zu sich kommen will!

 


Seminare


Hamburg

Ort: Praxis Cora Cornels,

Am Felde 2 (im Hinterhof, über "Rad und Tat")

Hamburg Ottensen

 

13. Juni 2018, Preis: 20,- € (Anmeldung erwünscht)

Mittwoch von 19:30 - 22:00 Uhr

 

Satsang und Buchlesung Infos

"Neuland - In Resonanz mit dem Leben"

von Daniel Herbst und Nicole Paskow. Erscheint Anfang Juni 2018



Marburg

Yoga Balance Studio
Schwanallee 31 (Gebäude 1)
35037 Marburg

 

vom 14. - 16. September 2018

Preis: 210,- €

 

Freitagabend 19:30 - 22:00

Samstag 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00

Sonntag 10:00 - 13:00 und 14:30 - 17:30



Freiburg

Ort: Seminarraum Loretto
Baselerstr. 42

79100 Freiburg

 

vom 21. - 23. September 2018

Preis: 210,- €

 

Freitagabend 19:30 - 22:00

Samstag 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00

Sonntag 10:00 - 13:00 und 14:30 - 17:30



Heidelberg

Yogazentrum Heidelberg

Bergheimerstrasse 125

69115 Heidelberg

(5 Min. zu Fuß vom Heidelberger Hbf.)

 

vom 16. - 18. November 2018

Preis: 210,- €

 

Freitagabend 19:30 - 22:00

Samstag 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00

Sonntag 10:00 - 13:00 und 14:30 - 17:30



München

bei Gabriele Beiler

Donnersbergerstr. 7

80634 München

 

vom 23. - 25. November 2018

Preis: 210,- €

 

Freitagabend 19:30 - 22:00

Samstag 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00

Sonntag 10:00 - 13:00 und 14:30 - 17:30



Köln

Ort: Vidaya Heilraum
Praxis Taruna N. Reupsch
Bismarckstr. 34
(300 Meter vom U-Friesenplatz)

 

vom 30. November - 02. Dezember 2018

Preis: 210,- €

 

Freitagabend 19:30 - 22:00

Samstag 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00

Sonntag 10:00 - 13:00 und 14:30 - 17:30




 

Für alle Seminare mit Daniel Herbst ist eine Anmeldung über dieses Kontaktformular erforderlich:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.